Frauenfussball – Deutsche Gehörlosen Futsalmeisterschaft 16.01.2016 in Dresden

Am Samstag, den 16. Januar 2016 fand die Deutsche Gehörlosen Futsalmeisterschaften in Dresden statt.

Bei den Männern und Senioren haben wir leider die Qualifikation knapp verpasst. Deshalb war nur unsere Frauenmannschaft in Dresden dabei.

Es war für die junge Frauenmannschaft die erste Teilnahme. Daher waren unsere Erwartungen sehr gering. Das Ziel war unser Bestes zu geben und für alle Fussballerinnen soll die Reise nach Dresden Spaß machen.

IMG_8218

von oben links: Trainer Sinardi, Chiara, Sina, Melanie, Dilara, Trainer Heymel
von unten links: Yessi, Tamara, Carolin, Selin, Bettina
Es fehlen: Trainer Lange, Nilüfer, Ebru, Caterina

Wir spielten gegen GSV Darmstadt, GSV Freiburg, GSV Hildesheim und GTSV Essen. Leider haben wir alle Spiele verloren, aber wir wurden von Spiel zu Spiel immer besser. Besonders unser Spiel gegen den Ball wurde immer besser. Wir schenkten den Gegner nichts und spielten sehr harte Zweikämpfe. Beim letzten Spiel gegen GTSV Essen brachen wir aber ein, weil wir müde und erschöpft waren.

Die Mannschaft ist sehr jung und unerfahren. Das dürfen wir nicht vergessen. In den letzten Monaten haben wir verstärkt im Defensivbereich trainiert. In den nächsten Monaten werden wir verstärkt im Offensivbereich trainieren, damit wir mehr Tore schießen können. Eines Tages werden wir vielleicht auch Spiele gewinnen.

Am Abend nach dem Turnier schauten wir uns die schöne Stadt Dresden an und hatten viel Spaß. Für alle war die Reise nach Dresden eine tolle Erfahrung und freuen uns auf das nächste Mal. Bis dahin werden wir alle weiter fleißig trainieren.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=4258