2. Deutsche Gehörlosen Meisterschaft Triathlon Altenrheine

Michael Würges Schnellster auf der Volksdistanz

Am 14. August 2016 wurden in Altenrheine bereits zum zweiten Mal die Deutschen Gehörlosen Meisterschaften im Triathlon ausgetragen. Dabei galt es entweder die Olympische Distanz (1,5km/40km/10km) oder die Volksdistanz (0,5km/20km/5km) in der Reihenfolge Schwimmen, Rad fahren und Laufen schnellstmöglich zu bewältigen.

Für den GSV Heidelberg ging erstmals Michael Würges auf der Volksdistanz an den Start. Kurzfristig hatte er sich für die Teilnahme an seinem ersten Triathlon entschieden und startete in der Hobbywertung.

Bei Sonnenschein und perfekten sportlichen Bedingungen erfolgte um 15 Uhr der Wasserstart im Dortmund-Ems Kanal. Wie erwartet konnte Michael seine Stärke im Wasser zeigen und sich schnell von seinen Mitstreitern lösen.

Triathlon1 Triathlon2

Mit einem komfortablen Vorsprung von über 3 Minuten wurde anschließend die 20 Kilometer Radstrecke in Angriff genommen. Dort machten sich die fehlenden Radkilometer deutlich bemerkbar und das heraussgeschwommene Polster schrumpfte langsam aber kontinuierlich. Auf den letzten Radkilometern musste die Führung dann abgegeben werden. Immer in Sichtweite zum neuen Führenden ging es dem zweiten Wechsel entgegen.
Durch einen schnellen Wechsel in die Laufschuhe konnte sich Michael jedoch gleich wieder an die Spitze setzen und als erster auf die Laufstrecke gehen. Beim Laufen mussten zwei Runden mit einer Länge von 2,5 Kilometern absolviert werden, bevor man im Sportstadion den Zieleinlauf genießen durfte. Motiviert durch das bisher spannende Rennen und die tolle Unterstützung der Zuschauer konnte Michael die Führung sicher ins Ziel retten.

Triathlon3Als Schnellster in einer Zeit von 1:09,01 Stunden konnte Michael die Volksdistanz absolvieren und seinen ersten Triathlon somit als vollen Erfolg verbuchen.
Aufgrund einer fehlenden Mitgliedschaft beim DGS, Sparte Triathlon ging der Deutsche Meistertitel jedoch an den Zweitschnellsten Stephan Schäfer vom GSV Düsseldorf mit einer Zeit von 1:09,48.
Insgesamt war die 2. DG-Meisterschaft im Triathlon eine tolle Veranstaltung, die sehr viel Spaß gemacht hat. Im entspannten Rahmen mit Finisher-Buffet und Siegerehrung ging der Wettkampftag dann zu Ende.

Triathlon4

Mehr Informationen und die Ergebnisse gibt es unter dem Link vom DGS-Triathlon. (http://www.dgs-triathlon.de/)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=4680