Jun 06 2017

Kleinfeld Südwestmeisterschaft 2017

Am Samstag, den 02.06.2017 fand die 2. Kleinfeld Südwestmeisterschaft 2017 in Trier statt. Dort nahmen 6 Herren- und 3 Seniorenmannschaften teil. Leider haben einige Vereine (Stuttgart, Freiburg und Bodensee) überhaupt nicht teilgenommen.

Wir spielten auf dem Kunstrasenplatz beim perfekten Wetter, jedoch ein bisschen zu heiß für den Kunstrasenplatz. Denn der Platz wurde von der Sonne heiß und den Spielern „brannte“ es unter ihren Füßen.

Die Herrenmannschaft belegte in der Gruppenphase den 3. Platz nach Siegen gegen Frankenthal, Ludwigsburg und Trier. Gegen Karlsruhe und Frankfurt gab es Niederlagen. Danach verloren wir 2 gute Spieler und konnten keine starke Mannschaft mehr aufstellen. Deshalb entschieden wir uns im Halbfinale gegen Frankfurt auf eine sehr defensive Taktik. Zunächst bekamen wir früh einen Gegentreffer. Doch dann führten wir sogar 2:1. In den letzten Minuten bekamen wir den 2:2 Ausgleich und 15 Sekunden vor Schluss noch das 2:3. Somit schieden wir sehr unglücklich aus und spielten im Platz um 3 gegen GSV Karlsruhe, die überraschend gegen Frankenthal in Neunmeterschießen verloren haben. Im letzten Spiel hatten wir überhaupt keine Chance und verloren das Spiel hochverdient. Der 4. Platz ist für uns ein bisschen enttäuschend.

(Im Bild fehlt Tobias Ellerkamp, der leider 13 Uhr gehen musste)
Damien, Alen, Gökhan, Philipp, Valerio, Pascal
Sascha, Ben, Julian

Die Seniorenmannschaft belegte in der Gruppenphase den 2. Platz. Im Finale gegen Frankenthal verloren wir verdient mit 0:3, da Frankenthal einen überragenden Spieler hatte, der früher bei uns gespielt hatte. Ein 2. Platz geht in Ordnung, aber es wäre schöner gewesen, wenn mehr Seniorenmannschaften teilgenommen hätten.

Valeh, Florian, Waldemar, David
Andre, Christian, Sammy

>> Ergebnisse Herren (PDF)

>> Ergebnisse Senioren (PDF)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=5003