«

»

Jun 28 2017

Beitrag drucken

DFB B-Lizenz Trainer Simon Bernardo wird neuer Fussballtrainer von GSV Heidelberg

DFB B-Lizenz Trainer Simon Bernardo wird neuer Fussballtrainer von GSV Heidelberg und übernimmt die Nachfolge von Waldemar Lange, der aus privaten familiären Gründen nur noch als Co-Trainer tätig sein wird.Für den GSV Heidelberg ist der neue Trainer ein Glücksfall, weil Simon Bernardo ein B-Lizenz Trainer ist und aktuell die Deutsche Gehörlosen U21-Nationalmannschaft als Co-Trainer betreut.

„Ich bin sehr erleichtert, dass wir mit Simon Bernardo einen großartigen und erfahrenen Fussballtrainer bekommen haben. In der letzten Saison haben wir die Qualifikation für die Deutsche Gehörlosen Meisterschaft knapp verpasst. Mit den neuen Trainer erhoffen wir uns mehr Stabilität und sind überzeugt davon, dass wir die Qualifikation schaffen können.“ (Fussballleiter Benjamin Heymel)

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung beim GSV Heidelberg. Ich bedanke mich bei den Verantwortlichen für das Vertrauen. Meine Ziele für die neue Saison sind jeden Spieler in den Bereichen Taktik, Technik und Kondition zu verbessern, damit wir erfolgreichen Fussball spielen können, was in letzter Zeit verloren gegangen ist. Ich möchte für die neue Saison eine schlagkräftige Mannschaft aufstellen, daher bin ich aktuell auf der Suche nach neuen Spielern, die die Mannschaft verstärken können. Jeder hörgeschädigte Spieler (schwerhörig, taub und/oder CI-Träger) ist beim GSV Heidelberg willkommen und kann mich gerne kontaktieren unter meiner E-Mail simonantoniobernardo(at)googlemail.com.“ (Fussballtrainer Simon Bernardo)

Am 08. Juli 2017 findet im Gehörlosen Zentrum Heidelberg die jährliche Fussballversammlung statt. Dort wird der neue Trainer sein Konzept für die neue Saison 2017/18 allen Spielern vorstellen. Danach beginnt die Vorbereitung für die neue Saison. Unser 1. Spiel wird am 23.09.2017 gegen GSG Stuttgart sein.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=5052