Dez 04 2017

Südwest Futsalmeisterschaft Herren am 02.12.2017 FINALRUNDE – Bericht

oben: Rothers, Miftaraj, Völker, Schillo, Lange
unten: Ellerkamp, Ehlers, Heymel, Batu, Goller

Ergebnisse

Halbfinale:
GSV Karlsruhe – GSV Heidelberg 6:1 (3:0)
Tor: Heymel
GSG Stuttgart – GTSV Frankfurt 7:5 (4:2)

Spiel um Platz 3:
GSV Heidelberg – GTSV Frankfurt 3:11 (2:7)
Tore: 3x Ehlers

Finale:
GSV Karlsruhe – GSG Stuttgart 2:3 (1:0)

Leider haben wir die Qualifikation für die Deutsche Gehörlosen Futsalmeisterschaft 2018 knapp verpasst. GSG Stuttgart, GSV Karlsruhe und GTSV Frankfurt dagegen werden dabei sein.

Wir sind aber ganz stolz auf uns, dass wir überhaupt bei der Finalrunde in Heidelberg dabei waren, denn es war eine Überraschung, dass wir den 4. Platz erreichten und nicht z.B. GSV Freiburg oder GSC Frankenthal. Man kann Großfeld und Futsal nicht miteinander vergleichen. Generell sind wir im Futsal stärker als im Großfeld. Außerdem erreichten wir bei der Vorrunde einen Sieg gegen GSG Stuttgart. Das ist keine andere Südwest Mannschaft gelungen, nicht mal GSV Karlsruhe oder GTSV Frankfurt. Diese Erfolge kann uns keiner mehr nehmen und daran werden wir uns erinnern.

Im Halbfinale gegen Karlsruhe und im Spiel Platz 3 gegen Frankfurt haben wir unser Bestes gegeben und alles versucht. Leider haben wir beide Spiele verloren, weil wir nicht unsere tolle Form von der Vorrunde hatten. Außerdem haben wir unsere Torchancen nicht genutzt.

Wir gratulieren GSG Stuttgart zum Südwest Futsalmeister 2017. Das Endspiel war sehr spannend und wurde erst 11 Sekunden vor dem Schluss entschieden.

>> Torschützenliste GSV Heidelberg 2017

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=5218