3. Spieltag Gehörlosen Südwest Meisterschaft 2021/2022

GSV Heidelberg – GSV Freiburg 1:3 (0:2)

oben: Pascal Völker, Ümit Olgun, Tobias Goller, Waldemar Lange, Marcel Fischer, Benjamin Heymel (C)
unten: Tobias Ellerkamp, Özgür Batu, Jens Vörg, Elvir Memishi, Waldemar Lange

Highlight Video (4:01 min)

Beim traumhaften sonnigen Tag hatten wir einen guten Start in das Spiel, verpassten jedoch eine frühes Tor. Danach zeigte sich die Nervosität bei mehreren Spielern, sodass wir kaum noch Torchancen erspielen konnten. Freiburg spielte dadurch immer besser nach vorne, vor allem im zentralen Mittelfeld. In der 15.min wurden wir von einen Weitschuss aus ca. 30 Metern überrascht. Ein wunderschönes Tor. Nur 2 Minuten später erhöhte Freiburg auf 0:2. Mit diesem Rückstand mussten wir umgehen und weiterhin unser Spiel durchziehen. Kurz vor der Halbzeit traf Marcel Fischer die Latte. In der 1. Halbzeit hatten wir einige Torchancen gehabt, aber leider nicht genutzt.

In der 2. Halbzeit stellten wir unsere Taktik um und spielten mit viel Risiko nach vorne, um den 0:2 Rückstand aufzuholen. Durch die Umstellung wurde unser Spiel deutlich besser und Freiburg konzentrierte sich seitdem nur noch auf die Verteidigung mit einigen Konterchancen. Dennoch verpassten wir erneut unsere Torchancen zu nutzen. Es war einfach nicht unser Tag. In der 81.min erhöhte Freiburg auf 0:3 durch einen Abpraller nach einen Freistoß. Hier hatte die Mannschaft nicht aufgepasst. Kurz vor Schluss traf Benjamin Heymel zum 1:3, der aber leider viel zu spät kam.

Fazit:
Eine verdiente Niederlage, vor allem wurden wir durch die frühen Gegentore in der 15. und 17. min überrascht. Danach zeigten wir eine schwache Mannschaftsleistung. Freiburg hatte vor allem die schwache Schiedsrichterleistung besser ausgenutzt, der zu viel gepfiffen hatte, was eigentlich kein Foul war, und so den Spielfluss gestört hatte. Herzlichen Glückwunsch an GSV Freiburg.

Tore:
15.min 0:1
17.min 0:2
81.min 0:3
87.min 1:3 B. Heymel

Spielerwechsel:
25.min Sammy Ehlers für Tobias Goller
60.min Jonas Schettler für Ümit Olgun
65.min Julian Goller für Pascal Völker
75.min Thomas Brandt für Elvir Memishi

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=6744