Mrz 23 2016

10. Spieltag Südwest-Meisterschaft 2015/16

GSV Karlsruhe – GSV Heidelberg 3:1 (1:1) am 19.03.2016

2

Aufstellung:
Renk – Imanov, Behrami, Speckert, Ellerkamp – J. Goller (70.min Voltz), Miftaraj, Heymel, Völker, Batu (60.min Ebert) – Stephan (C)

Tore:
1:0 25.min Eigentor Alen Behrami
1:1 30.min Benjamin Heymel
2:1 65.min GSV Karlsruhe
3:1 75.min GSV Karlsruhe

Spielverlauf:

Am diesen letzten Spieltag traten wir zum entscheidenden Spiel gegen Karlsruhe an. Um den 4. Platz kämpften wir noch mit GTSV Frankfurt im Fernduell, der ein Heimspiel gegen Freiburg hatte. Bei einem Sieg wären wir durch. Bei einer Niederlage müssten wir auf Schützenhilfe von Freiburg hoffen.

Die erste Halbzeit war ungefähr ausgeglichen, wobei Karlsruhe das Spiel beherrscht hatte und höheren Ballbesitzanteil hatte. In der 25.min bekamen wir unglücklich ein Eigentor durch ein Missverständnis von Alen Behrami und unseren Torhüter Jan Renk. Unser Schock haben wir schnell überwunden und trafen schnell zum 1:1 Ausgleich durch einen schönen Treffer von Benjamin Heymel, der die Abseitsfalle von der Karlsruher Abwehr ausgehebelt hatte.

In der zweiten Halbzeit wurden wir leider deutlich schlechter und Karlsruhe dominierte das Spiel noch mehr. In der 65.min traf Karlsruhe mit einen schönen Freistoß zum 1:2. Danach spielten wir auf Risiko um den Ausgleich zu erzielen. Nach einen Konter bekamen wir das 1:3. Danach hatten wir einige Torchancen nicht nutzen können. Am Ende verloren wir verdient mit 1:3 und erfuhren, dass Frankfurt 1:0 gegen Freiburg gewonnen hatte und somit waren wir ausgeschieden.

Abschlusstabelle 2015-2016 SÜDWEST

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=4376

Mrz 09 2016

Großes Nachwuchstalent Amelie Paloma González Podbicanin

Wir freuen uns, dass das Nachwuchstalent Amelie Paloma González Podbicanin aus St. Leon-Rot sich dem GSV Heidelberg anschließt. Sie ist fast völlig gehörlos und trägt ein beidseitiges Cochlear Implantat, das sie schon sehr früh im Alter von 11 und 18 Monaten eingesetzt bekam. Die elfjährige besucht derzeit in St. Leon-Rot das Gymnasium und kommt mit der hörenden Welt sehr gut zurecht.

Schon mit 6 Jahren spielte sie für ihr Alter erstaunlich gut Geige, was für Gehörlose ein eher unüberwindbares Hindernis darstellt, da man beim Geigenspielen sehr auf die Töne achten muss. Eine weitere musikalische Leidenschaft ist das Klavierspielen.

3d56bdfe-32ab-477e-89c1-54cc42ea3f97

Ihr Heimatclub ist der ´renommierte Golfclub St. Leon-Rot, dem sie bereits im Alter von 5 Jahren beitrat, um Golf spielen zu lernen. Amelie trainiert 4-5 mal die Woche je 120 min und spielt knapp 30 Turniere in einer Saison. Vom 22.07.16 – 29.07.16 ist sie für die Weltmeisterschaft in Kopenhagen (Dänemark) vom Deutschen Gehörlosen Sportverband nominiert worden. Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie als jüngste Gehörlosen Golfspielerin, bei einer Weltmeisterschaft in die Geschichte eingehen wird.

Wir hoffen durch Amelies sportlichen Erfolg, versteckte Gehörlosen / Schwerhörige Talente in allen Regionen Deutschlands sichtbar werden zu lassen, um den Deutschen Gehörlosengolfsport auf ein höheres Level zu bringen.

Weitere Infos über Amelie findet ihr auf der Seite: Deafgolf.de

Mit großer Freude unterstützt der GSV Heidelberg Amelies Gehörlosengolfkarriere und sieht in ihr sehr großes Potenzial sich zu entwickeln, sowie eine großartige Perspektive, die neben dem Erfolg auch die Vorbildfunktion einschließt.

Wir dürfen Amelie ganz herzlich in unserem Verein begrüßen und hoffen auf eine große Fangemeinde.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=4369

Mrz 09 2016

Neuer Vorstand gewählt

Am Samstag, den 05. März fand die Hauptversammlung statt. Über 40 Mitgliedern waren anwesend. Die Hauptversammlung verlief sehr kurz und erfolgreich.

Vorsitzender: Thomas Kolbenschlag
Stellver. Vorsitzender: Frank Schönauer
1. Schatzmeister: Friedhelm Brenzinger
2. Schatzmeister: Elena Schönauer
Schriftführer: Rene Kadner

IMG_8784

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=4366

Feb 24 2016

Testspiel gegen FK Schwampel (Stuttgart) am 20.02.2016

Am Samstag, den 20.02.2016 um 15:30 Uhr wurde ein Testspiel gegen FK Schwampel aus Stuttgart in Heidelberg-Kirchheim durchgeführt zur Vorbereitung auf die Rückrunde der Baden-Württembergische Meisterschaft, die am 27.02.2016 mit einen Auswärtsspiel gegen GSG Stuttgart beginnt.

Bei diesen Spiel nutzen wir auch die Gelegenheit unsere 2 neue Zugängen Waldemar Lange aus GSV Karlsruhe und Valerio Sinardi aus GTSV Frankfurt einzusetzen, da diese beide Spielern bei der Rückrunde leider noch gesperrt sind.

12671811_474747769393693_3100538186736048455_o

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=4331

Feb 16 2016

Rennen Training am 13.02.2016 in Mannheim

Am Samstag, den 13.02.2016 organisierten wir ein internes Rennen zur Vorbereitung der Deutschen Gehörlosen Meisterschaften von 27. – 28. Mai 2016 in Essen im Rahmen des 24. Deutschen Gehörlosen Sportfest.

Es war toll, dass insgesamt von uns 12 Fahrer teilgenommen haben.

IMG_1520

(oben links: Thomas, Benjamin, Tobias, Gökhan, Ralph, Kadner
unten links: Florian, Rick, Hasska, Andreas, Argo, Jens)

Zuerst gab es 10 Minuten Warm-Up, um sich aufzuwärmen und mit der Rennstrecke vertraut zu machen.

Danach hatte jeder in der Qualifikationsphase 10 Minuten Zeit, um möglichst eine gute Zeit in einer Rennrunde zu holen. Hier war es wichtig, eine gute Zeit zu holen, damit man in der Startaufstellung beim Rennen möglichst vorne beginnen kann.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=4275

Feb 03 2016

Vortrag „Sicheres Wohnen und Einbruchschutz“ am 04.03.2016 um 17 Uhr

 

Vortrag wird von der Polizei vorgetragen (mit einen Dolmetscher)
20160128_200816

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=4271

Jan 18 2016

Frauenfussball – Deutsche Gehörlosen Futsalmeisterschaft 16.01.2016 in Dresden

Am Samstag, den 16. Januar 2016 fand die Deutsche Gehörlosen Futsalmeisterschaften in Dresden statt.

Bei den Männern und Senioren haben wir leider die Qualifikation knapp verpasst. Deshalb war nur unsere Frauenmannschaft in Dresden dabei.

Es war für die junge Frauenmannschaft die erste Teilnahme. Daher waren unsere Erwartungen sehr gering. Das Ziel war unser Bestes zu geben und für alle Fussballerinnen soll die Reise nach Dresden Spaß machen.

IMG_8218

von oben links: Trainer Sinardi, Chiara, Sina, Melanie, Dilara, Trainer Heymel
von unten links: Yessi, Tamara, Carolin, Selin, Bettina
Es fehlen: Trainer Lange, Nilüfer, Ebru, Caterina

Wir spielten gegen GSV Darmstadt, GSV Freiburg, GSV Hildesheim und GTSV Essen. Leider haben wir alle Spiele verloren, aber wir wurden von Spiel zu Spiel immer besser. Besonders unser Spiel gegen den Ball wurde immer besser. Wir schenkten den Gegner nichts und spielten sehr harte Zweikämpfe. Beim letzten Spiel gegen GTSV Essen brachen wir aber ein, weil wir müde und erschöpft waren.

Die Mannschaft ist sehr jung und unerfahren. Das dürfen wir nicht vergessen. In den letzten Monaten haben wir verstärkt im Defensivbereich trainiert. In den nächsten Monaten werden wir verstärkt im Offensivbereich trainieren, damit wir mehr Tore schießen können. Eines Tages werden wir vielleicht auch Spiele gewinnen.

Am Abend nach dem Turnier schauten wir uns die schöne Stadt Dresden an und hatten viel Spaß. Für alle war die Reise nach Dresden eine tolle Erfahrung und freuen uns auf das nächste Mal. Bis dahin werden wir alle weiter fleißig trainieren.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=4258

Jan 13 2016

Winterfeier 2016

Am 05. Januar 2016 waren bei der Winterfeier sehr viele Mitglieder und Freunde da. Es gab ein Jahresrückblick zu sehen und bei der Fussballabteilung wurden Spielerehrungen durchgeführt.

P1070491

Link zu Präsentation: Winterfeier 10.01.2015

Link zu Präsentation: Fussball + Spielerehrungen

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=4249

Seite 10 von 28« Erste...89101112...20...Letzte »