12. Spieltag Südwest-Meisterschaft 2016/2017

GSV Heidelberg – GTSV Frankfurt 2:0 (2:0) am 04.03.2017

FullSizeRender
Aufstellung:
Vörg – Batu, Bernardo, Ellerkamp, T. Goller – Schillo (80.min Herboth), Miftaraj, Olgun, Völker – B. Heymel (85.min Günay), Sinardi (65.min J. Goller)

Tore:
1:0 9.min B. Heymel
2:0 40.min B. Heymel

Bei diesem Entscheidungsspiel gegen Frankfurt mussten wir leider auf 2 rotgesperrte Spieler verzichten, dennoch gingen wir engagiert und konzentriert ins Spiel. Von Anfang an zeigten wir eine sehr starke läuferische und leidenschaftliche Leistung. Es war unser bestes Spiel in der Saison. Heute hat alles gepasst und das bisschen Glück war auf unser Seite.

Gleich zu Beginn hatten wir mehrere Torchancen erspielt. In der 9.min traf B. Heymel nach einer Ecke zur verdienten 1:0 Führung. Danach wurden wir noch besser und setzten Frankfurt stark unter Druck. In der 40.min traf erneut B. Heymel nach einer schönen Flanke von Völker.

In der 2. Halbzeit zeigten wir weiterhin eine starke Leistung und spielten clever die Zeit runter. Wir verpassten es aber, das Spiel mit einen weiteren Tor zu entscheiden. Das war aber nicht so schlimm, denn wir konnten die 2:0 Führung bis zum Ende halten. Am Ende war der Sieg absolut verdient.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=4854