Mai 16 2016

Internationales Kleinfeldturnier der Herren am 07.05.2016

10. Platz beim Internationales Kleinfeldturnier in Düsseldorf

13233268_503199086548561_1546326778_n

Oben links: Völker, Speckert, Lange, Behrami, Voltz Unten links: Stephan, Gardner, Borisch, Miftaraj

Wir reisten mit 9 Spielern an. Unser Ziel war es, ins Finale zu kommen.

Vorrunde:
GSV Heidelberg – KSKD Brügge 1:0
Tor: Pascal Stephan

GSV Heidelberg – GTSV Essen 2:0
Tore: Pascal Völker, Marco Voltz

GSV Heidelberg – GSF Werdohl 0:2

Die Vorrunde lief für uns nur während der ersten beiden Spiele sehr gut. Beim 3. Spiel waren wir zu unkonzentriert und lieferten ein ganz schlechtes Spiel ab. Trotz zwei Siegen und einer Niederlage, konnten wir uns nicht ins Viertelfinale qualifizieren, da noch zwei andere Teams (KSKD Brügge und GSF Werdohl) ebenfalls 6 Punkte hatten aber aufgrund der besseren Torverhältnis weiter kamen.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=4448

Mai 02 2016

Wandertour am 26.05.2016

IMG_9334[1]

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=4441

Apr 28 2016

Elfjährige Amelie wird bei der Gehörlosen-Golf-WM starten

Ein schöner Bericht über unsere jüngste Golf-Teilnehmerin bei der kommenden Gehörlosen-Golf-WM in Kopenhagen, Dänemark (23. bis 30. Juli).

Amelie Golf

Amelie mit ihren Eltern sowie Dietmar Hopp (M.), dem Präsidenten des GC St. Leon-Rot. Die Dietmar-Hopp-Stiftung fördert die deutschen Spieler bei der Gehörlosen-Golf-WM.

Quelle: Morgenweb

>> Bericht

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=4436

Apr 21 2016

Schwimmen – neuer Altersklassenrekord 12/13

Niklas Müller ist am letzten Wochenende in Langen einen hervorragenden Wettkampf geschwommen.

Er hat zum ersten Mal einen neuen Altersklassenrekord 12/13 über 400 m Freistil von Roberto Scheurer aus Berlin von 1998 um 31/100 Sekunden geknackt!!! Dabei hat der 12-Jährige aus Etville eine Zeit von 5:23,97 erreicht.

Herzlichen Glückwunsch, Niklas! 💪🏼🏊🏻

2016-04-19-PHOTO-00000033

>> Altersklassenrekord 12/13 auf der Homepage des Deutschen Gehörlosen Sportverband Sparte Schwimmen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=4431

Apr 21 2016

24. Deutsches Gehörlosen Sportfest 26. – 28.05.2016 in Essen

Wir werden beim Sportfest in Essen (Homepage: http://www.essen2016.de/) in vier Sportarten teilnehmen:

Schwimmen:

Niklas Müller (jüngster Teilnehmer des GSV Heidelberg), Nicky Lange, Annika Klappenecker, Miriam Nafar, Natalija Harder, Desiree Vasileiadis und Gerda Reinhard werden dabei sein. Der Neuling Nicky Lange (ehemaliger Spitzenschwimmer und mehrfacher Deutscher-, Europa- und Weltmeister) wird für unser Verein zum ersten Mal starten.

Motorsport:

Gökhan Günay, Rick Harder und Ralph Willems werden auch dabei sein. Vielleicht wird einer von diesem Team eine Medaille holen.

Leichtathletik:

Die jüngste Teilnehmerin des GSV Heidelberg Lilia Reinhard wird zum ersten Mal beim Leichtathletik teilnehmen und erste Erfahrungen sammeln.

Fussball:

Beim U21-Bundesländermeisterschaft wird Benjamin Heymel als Landesfachwart der Sparte Fussball im Baden-Württembergischen Gehörlosen Sportverband dabei sein und U21-Verbandstrainer Fillip Kiefer (von GSV Freiburg) unterstützen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=4429

Apr 12 2016

2. Futsalturnier der Herren am 02.04.2016

3. Platz beim Futsalturnier in Recklinghausen

SONY DSC

Oben links: Ebert, Völker, Behrami, Lange
Unten links: Miftaraj, Heymel, Goller

Beim diesen Futsalturnier waren insgesamt 18 Mannschaften dabei.
(15 aus NRW, 2 aus Niedersachsen und 1 aus Baden-Württemberg)

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=4402

Mrz 23 2016

10. Spieltag Südwest-Meisterschaft 2015/16

GSV Karlsruhe – GSV Heidelberg 3:1 (1:1) am 19.03.2016

2

Aufstellung:
Renk – Imanov, Behrami, Speckert, Ellerkamp – J. Goller (70.min Voltz), Miftaraj, Heymel, Völker, Batu (60.min Ebert) – Stephan (C)

Tore:
1:0 25.min Eigentor Alen Behrami
1:1 30.min Benjamin Heymel
2:1 65.min GSV Karlsruhe
3:1 75.min GSV Karlsruhe

Spielverlauf:

Am diesen letzten Spieltag traten wir zum entscheidenden Spiel gegen Karlsruhe an. Um den 4. Platz kämpften wir noch mit GTSV Frankfurt im Fernduell, der ein Heimspiel gegen Freiburg hatte. Bei einem Sieg wären wir durch. Bei einer Niederlage müssten wir auf Schützenhilfe von Freiburg hoffen.

Die erste Halbzeit war ungefähr ausgeglichen, wobei Karlsruhe das Spiel beherrscht hatte und höheren Ballbesitzanteil hatte. In der 25.min bekamen wir unglücklich ein Eigentor durch ein Missverständnis von Alen Behrami und unseren Torhüter Jan Renk. Unser Schock haben wir schnell überwunden und trafen schnell zum 1:1 Ausgleich durch einen schönen Treffer von Benjamin Heymel, der die Abseitsfalle von der Karlsruher Abwehr ausgehebelt hatte.

In der zweiten Halbzeit wurden wir leider deutlich schlechter und Karlsruhe dominierte das Spiel noch mehr. In der 65.min traf Karlsruhe mit einen schönen Freistoß zum 1:2. Danach spielten wir auf Risiko um den Ausgleich zu erzielen. Nach einen Konter bekamen wir das 1:3. Danach hatten wir einige Torchancen nicht nutzen können. Am Ende verloren wir verdient mit 1:3 und erfuhren, dass Frankfurt 1:0 gegen Freiburg gewonnen hatte und somit waren wir ausgeschieden.

Abschlusstabelle 2015-2016 SÜDWEST

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=4376

Mrz 09 2016

Großes Nachwuchstalent Amelie Paloma González Podbicanin

Wir freuen uns, dass das Nachwuchstalent Amelie Paloma González Podbicanin aus St. Leon-Rot sich dem GSV Heidelberg anschließt. Sie ist fast völlig gehörlos und trägt ein beidseitiges Cochlear Implantat, das sie schon sehr früh im Alter von 11 und 18 Monaten eingesetzt bekam. Die elfjährige besucht derzeit in St. Leon-Rot das Gymnasium und kommt mit der hörenden Welt sehr gut zurecht.

Schon mit 6 Jahren spielte sie für ihr Alter erstaunlich gut Geige, was für Gehörlose ein eher unüberwindbares Hindernis darstellt, da man beim Geigenspielen sehr auf die Töne achten muss. Eine weitere musikalische Leidenschaft ist das Klavierspielen.

3d56bdfe-32ab-477e-89c1-54cc42ea3f97

Ihr Heimatclub ist der ´renommierte Golfclub St. Leon-Rot, dem sie bereits im Alter von 5 Jahren beitrat, um Golf spielen zu lernen. Amelie trainiert 4-5 mal die Woche je 120 min und spielt knapp 30 Turniere in einer Saison. Vom 22.07.16 – 29.07.16 ist sie für die Weltmeisterschaft in Kopenhagen (Dänemark) vom Deutschen Gehörlosen Sportverband nominiert worden. Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie als jüngste Gehörlosen Golfspielerin, bei einer Weltmeisterschaft in die Geschichte eingehen wird.

Wir hoffen durch Amelies sportlichen Erfolg, versteckte Gehörlosen / Schwerhörige Talente in allen Regionen Deutschlands sichtbar werden zu lassen, um den Deutschen Gehörlosengolfsport auf ein höheres Level zu bringen.

Weitere Infos über Amelie findet ihr auf der Seite: Deafgolf.de

Mit großer Freude unterstützt der GSV Heidelberg Amelies Gehörlosengolfkarriere und sieht in ihr sehr großes Potenzial sich zu entwickeln, sowie eine großartige Perspektive, die neben dem Erfolg auch die Vorbildfunktion einschließt.

Wir dürfen Amelie ganz herzlich in unserem Verein begrüßen und hoffen auf eine große Fangemeinde.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=4369

Seite 1 von 2012345...1020...Letzte »