2. Spieltag Gehörlosen Südwest-Meisterschaft 2019 / 2020

GSV Trier – GSV Heidelberg 1:2 (0:1)

Startaufstellung
Völker, Olgun, Bikic, Lange Senior, Renk, Heymel (C)
Lange Junior, Müller, Günay, Batu, Ellerkamp

28.min 0:1 Waldemar Lange Junior
56.min 1:1
66.min 1:2 Eigentor GSV Trier

Heute war unser erster Sieg gegen GSV Trier. Beide Mannschaften haben beim Regenwetter gekämpft. In der 28. Minute hat Ben Heymel eine Vorlage mit einer Kopfverlängerung an Waldemar Junior verlängert und dadurch konnte Waldemar Junior ca. 30m ohne Abwehr gegen den Torwart von Trier ausdribbeln und das 1. Tor für GSV Heidelberg schießen.
In der 56. Minute gab es Freistoß (ca. 40m) für GSV Trier. Es kam zu einen kleinen Missverständnis zwischen den Torwart Jan R. und Waldemar Senior und Jan R. konnte den Ball nicht richtig fangen, indem der Ball, wegen dem nassen Boden nicht normal aufprallte, sondern ins Tor rutsche.
GSV Heidelberg gab nicht auf und konnten die Chancen leider nicht nutzen.
In der 66. Minute kam für GSV Heidelberg endlich wieder ein Tor, Waldemar Junior machte eine Ecke von der Linken Seite und einer der GSV Trierer Abwehr berührte den Ball unglücklicherweise ins eigene Tor.
Beide Mannschaften kämpften und das Spiel wurde für beide Mannschaften spannend.
Trotzdem blieb es ein Sieg für GSV Heidelberg, die ersten 3 Punkte 😁✌💚
P.s. Besonderheiten, Ismael Müller erstes Debüt mit Mirza Bikic.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=5723

2. Spieltag Gehörlosen Südwest-Meisterschaft 2019 / 2020

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=5712

1. Spieltag Gehörlosen Südwest-Meisterschaft 2019 / 2020

GSV Heidelberg – GSC Frankenthal 4:5 (2:2)

Startaufstellung
oben links: Lange, Völker, Olgun, Voltz, Lange, Heymel (C)
unten links: Imanov, Rüger, Renk, Batu, Ellerkamp

12. Min 0:1
37. Min 1:1 Heymel B. 
39. Min 1:2 
45+3. Min 2:2 Heymel B. 
63. Min 2:3 
65. Min 2:4 
71. Min 3:4 Rüger R. (Elfmeter)
90. Min 3:5 
90+2. Min 4:5 Rüger R.

Spielerauswechslungen:
45.min Schillo für Voltz
60.min Stortz für Heymel
75.min Garthe für Imanov

GSV Heidelberg hat 1 Jahr keinen Großfeld mehr gespielt und versucht wieder in die Spur zukommen. Mit diesen Einstieg, sind wir mit der Leistung zufrieden, dennoch gibt es noch viel zu tun und sind hoch Motiviert auf die nächsten Spiele.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=5708

1. Spieltag Gehörlosen Südwest-Meisterschaft 2019 / 2020

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=5698

Die Fussballabteilung ist wieder im Großfeld aktiv!!

Letztes Jahr mussten wir nach vielen Jahrzehnten zum ersten Mal aus dem Großfeld-Spielbetrieb zurückziehen, weil wir nicht genügend Spieler hatten.

Siehe Bericht von März 2018: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=5238

Jetzt sind wir wieder zurück. Die Fussballleitung Damien Herboth und Pascal Völker haben zahlreiche Spieler zu GSV Heidelberg geholt und ein neues Trainerteam aufgestellt.

Trainerteam GSV Heidelberg für die Saison 2019 / 2020:

  • Frank Schönauer (Trainer Großfeld)
  • Andreas Müller (Trainer Futsal)
  • Friedhelm Brenzinger (Co-Trainer)
  • Waldemar Lange Senior (Co-Trainer)
  • Jens Vörg (Torwart-Trainer)

Frank Schönauer wird die Mannschaft für den Großfeld-Spielbetrieb von August 2019 bis Juni 2020 betreuen.

Andreas Müller wird die Mannschaft für den Futsal-Spielbetrieb von Oktober 2019 bis Februar 2020 betreuen.

Unser Training findet jeden Montag von 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr auf dem Rasen- oder Kunstrasenplatz im Sportzentrum Nord (Tiergartenstraße 123, Heidelberg) statt. Im Winter wird jeden Sonntag (Uhrzeit noch offen) in der Sporthalle im Sportzentrum Nord trainiert.

Zuletzt kamen zwischen 15 bis 25 Spieler regelmäßig zum Training. Es zeigt sich, dass die Spieler von GSV Heidelberg gerne zum Training kommen und Spaß am Fussball haben. Ob wir dadurch Erfolg haben werden, das werden wir dann im Laufe der Saison 2019 / 2020 sehen.

Zugänge:

  1. Ismael Müller (GSV Karlsruhe)
  2. Robin Rüger (GSV Karlsruhe)
  3. Özgür Batu (GSC Frankenthal)
  4. Ümit Olgun (GSC Frankenthal)
  5. Tobias Ellerkamp (GSC Frankenthal)
  6. Waldemar Lange Junior (GSC Frankenthal)
  7. Benjamin Heymel (GSC Frankenthal)
  8. Mirza Bikic (GSC Frankenthal)
  9. Waldemar Ljovkin (GSV Trier)
  10. Philipp Schillo (GSV Trier)
  11. Nico Nehmer (neu)
  12. Eric Nehmer (neu)
  13. Naim Oymak (neu)
  14. Jan Renk (wieder aktiv)

Abgänge:

keine

von oben links: F. Schönauer (Trainer Großfeld), B. Heymel, A. Müller (Trainer Futsal), M. Birkic, P. Schillo, Ü. Olgun, N. Nehmer
von unten links: T. Ellerkamp, I. Müller, W. Lange, Ö. Batu
im Bild fehlen: E. Nehmer, N. Oymak, W. Ljovkin, J. Renk

Am 31.08.2019 beginnt die Südwest Saison. Am diesen Tag haben wir ein Heimspiel gegen GSC Frankenthal. Weitere Informationen werden bald folgen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=5685

Vier Schwimmer des GSV Heidelberg holen zahlreiche Medaillen in Hamburg

Zuerst dürfen wir unsere neue Schwimmerin Elisabeth aus Wiesbaden begrüßen, die seit kurzem in unserem Verein Mitglied geworden ist. Unser Nachwuchs Elisabeth hat hervorragende drei Silbermedaillen bei ihrem ersten gehörlosen Wettkampf geholt. Die Schülerin verbesserte über 50 m Rücken, 50 m Brust und 50 m Kraul ihre bisherigen Bestzeiten, die sie vorher bei hörenden Wettkämpfen erzielt hatte.

Der Schüler Niklas aus Etville hatte sich für 8 Starts angemeldet und gewann alles! Auch er wusste seine Bestzeiten über 50 m Kraul, 50 m Brust und 200 m Lagen zu verbessern. In dieser Saison hat er seine Bestzeiten bei den hörenden Wettkämpfen stark gesteigert und dadurch viele neue gehörlosen Schüler-Rekorde geknackt. Unter anderem hat er am 1. Januar in Dillenburg über 800m Freistil einen neuen Jugendrekord aufgestellt. In den Osterferien hat Niklas im Trainingslager auf Lanzarote fleißig trainiert.

Annika, die wegen Schulterverletzung seit einem Jahr nicht richtig trainieren konnte startete dieses Jahr zum ersten Mal in der offenen Klasse und hatte starke Konkurrentinnen. Sie war voll happy, dass sie über 50 m Rücken die Goldmedaille gewann. Bei den anderen Starts holte sie vier Silbermedaillen.

Die einzige Seniorschwimmerin des GSV Heidelberg nahm dieses Jahr an mehreren Einzelstarts teil, da es keine Damenstaffel gab. Überraschend erzielte Gerda 6x eine Goldmedaille mit sehr guten Zeiten.

Zum Schluss wurde Niklas als bester Schwimmer in seiner Altersklasse und Gerda als beste Schwimmerin in der Seniorengruppen noch geehrt.

Insgesamt haben wir 15 Goldmedaillen und 7 Silbermedaillen aus Hamburg entführenmkönnen und sind darüber sehr Stolz.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=5681

Ergebnisse Deutschen-Gehörlosen-Meisterschaften Kartrennen am 08. / 09.06.2019 in Mannheim

Sina Walter (18 J.) wird überraschend Deutsche Gehörlose Meisterin 2019 bei den Frauen. In ihren ersten Rennen gewinnt sie sehr knapp vor Alexandra Merkel von GTSV Essen, die in den letzten Jahren bei den Frauen dominiert hatte. 50 Minuten lang fuhren beide eng beieinander. Sina verteidigte ihre knappe Führung mit wenigen Sekunden Vorsprung. Diesen Sieg hatte niemand erwartet, denn Sina hatte erst vor ca. 1 Jahr angefangen mit dem Motorsport. In den letzten Monaten hatte sie hart für das Rennen trainiert, mit großen Erfolg. Der GSV Heidelberg ist sehr stolz auf ihren ersten Deutschen Gehörlosen Meisterin in der Geschichte des Gehörlosen Sportvereins. Wir gratulieren ihr herzlichen zu ihren Titel. Nicole Schlesinger wurde starke Vierte und Britta Schubert erreichte den 6. Platz.

Sina Walter – Deutsche Gehörlose Meisterin 2019 Indoor Einzel
Ergebnisse
Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=5632

13. Deutsche Golf Meisterschaften der Gehörlosen 2019 am 28. /.29. Juni 2019 in Heidelberg

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gsv-heidelberg.de/?p=5626